Krimhild Stöver - Wort für Wort
Krimhild Stöver - Wort für Wort

- Jahre meines Schaffens -

1975

 

 

Basteln mit Kniff und Pfiff

 

Drucken, Malen, Spielen

 

Gerhard Stalling AG Oldenburg

 

Übersetzung aus dem Englischen

und Bearbeitung der deut.Ausgabe:
Krimhild Müller-Buege

1977

 

 

Basteln mit Kniff und Pfiff

 

Zauberspiele

 

Gerhard Stalling AG Oldenburg

 

Übersetzung aus dem Englischen

und Bearbeitung der deut. Ausgabe:
Krimhild Müller-Buege

1980

 

Witte - Lenoir

 

Vom Gegensatz beflügelt (Buchrückenaufschrift)

Biographische Skizzen über Leben und Werk des Malers
Heinz Witte-Lenoir


Herausgegeben von der Gemeinde Hude (Oldenburg)
Druck: Siegfried Rieck, Delmenhorst


(Widmung:)

"Der 1 00. Geburtstag des Malers Heinz Witte-Lenoir im Jahre 1980

gibt der Gemeinde Hude (Oldb.) Gelegenheit, sein Werk und sein Leben einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen. Heinz Witte-Lenoir ist in Hude, genauer in Lintel, geboren und starb vor zwanzig Jahren in seinem Heimatort ... "

 

(gezeichnet: )

Stöver                            Müller

Bürgermeister               Gemeindedirektor

 

Vorwort

Kurt Schmücker


Seite 64: Lebensdaten Quellennachweis

 

1981
Der Hasbruch
Bilder und Geschichten
Verlag Heinz Holzberg Oldenburg

Vorwort
Günther Busch

Direktor der Kunsthalle Bremen


Literaturverzeichnis

Verzeichnis der Bilder

1992

Jan Oeltjen
1880 -1968

Ein Malerleben
zwischen Oldenburg
und Slowenien

Verlag H.M. Hauschild GmbH Bremen 
 
Vorwort: Rainer Zimmermann

 

Anmerkungen 1-73 Bibliographie (Auswahl)

Kataloge / Einzelschriften Presseartikel

Biographie des Malers im Überblick, Ausstellungen

Aufzählung von Museen, die Werke von Jan Oeltjen besitzen

Nachwort der Verfasserin

 

1992

Josef Pollak Leben und Werk Gespräche

Im Gespräch mit dem Künstler
und Textgestaltung

Krimhild Stöver

Verlag Siegfried Rieck

Vorworte

G. von Staden                                   Dr. Ewald Gäßler

Gesellschaft der Pollak -Stiftung      Stadtmuseeum Oldenburg

Werdegang im Überblick

Ausstellungen in Delmenhorst
Anmerkungen 1
-52
Bibliographie (Auswahl)

1995

Bis zur Neige

Blatt um Blatt

 

Isenseeverlag Oldenburg

1998
Urwald Hasbruch
Alte Meister - Junge Kunst

Doppelausstellung in den Räumen der Volksbank Hude
und
in der Pastorei Vielstedter Straße
l
. bis 15.November 1998

Isensee Verlag Oldenburg

Herausgegeben von der Volksbank Ganderkesee - Hude e.G. anlässlich
des 100. Jubiläums der Huder Volksbank

Grußwort des ersten Vorsitzenden des Huder Kulturvereins "Impuls - Kunst und Kultur in Hude" P. Fendler

Vorwort: Dr. Ewald Gäßler Stadtmuseum Oldenburg

"Atelier Hasbruch"

Künstlerinnen und Künstler, die in unmittelbarer Nähe des Hasbruchs
wohnen, riefe
n 1993 dazu auf, sich künstlerisch mit dem Wald
auseinanderzusetzen und auf dieses Weise mit ihm und miteinander in
einen Dialog zu treten, zunächst
für einen Jahreszyklus. Es fanden sich 7
Künstlerinnen und 8 Künstler
, die ihre Gruppe ,,Atelier Hasbruch"
nannten
, Maler und Malerinnen, ein Bildhauer, Objektkünstlerinnen, ein
Fotograf, eine Lyrikerin...
daraus entstand 1998 diese Doppelausstellung.

Die Vertreter der "Jungen Kunst":
Gerd Bruns, Johann Peter Eickhorst, Werner Ganteföhr, Peter
Hemmelskamp, Brigitte Herold, Halina Chwistek-Mindermann, Hans
Jürgen Körner, Diedrich Mörking, Helga Neuber, Ulrike Rütten
, Wolf E.
Schultz,
Krimhild Stöver.

Literaturliste

2000
Nur eine Feder
verloren im Flug

Isensee Verlag

Oldenburg

2004
1. Auflage 2004/ 2.unv.Auflage 2013
IGEL Verlag Literatur & Wissenschaft, Hamburg

Leben und Wirken der Fanny Lewald
Grenzen und Möglichkeiten einer Schriftstellerin im
gesellschaftlichen Kontext des 19. Jahrhunderts

l. Die Lebenssituation der bürgerlichen 
Frauen
    im 19. Jahrhundert
2. Öffentlichkeit im 19
. Jahrhundert
3. Autobiographische Aspekte
4. Die Öffentlichkeit im Leben der Fanny Lewald
5. Die veränderte Situation im 20.Jahrhundert


Literaturverzeichnis: Primärliteratur
- Sekundärliteratur
Die Gastgeberin und ihre Gäste / Gästeliste: 1- 77
Straßenverzeichnis der Berliner Salons S.133 -13 5

2012

Bis zur Neige
Blatt um Blatt

Isensee Verlag Oldenburg

Vorspanntitel: "hängst mir ins Herz / Herbst"

Bei gleichem Titel wie Ausgabe 1995 (grüner Umschlag) jetzt die Lyrik
in
. rotem Umschlag mit Einführung durch Rüdiger Jung (Lyriker und
Rezensent) und am Ende mit einer Kurzbiografie und der Auflistung der
gesamten eigenen Bücher.

Die kurzfristige und übereilte Zusammenfügung mehrerer Lyrikbände und
einiger Einzeltexte, die zugegeben mehr als unschön wirkt, ist der unklaren
Lebenssituation vor einer gefährlichen Operation geschuldet
.

Meine Anschrift

Krimhild Stöver - Wort für Wort
Jahnstr. 6
27798 Hude

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 4408 1716

 

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

DruckversionDruckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Krimhild Stöver - Wort für Wort